Antrag bzgl. Erarbeitung Konzept Jugendhaus Bad Lobenstein

Betreff
Antrag bzgl. Erarbeitung Konzept Jugendhaus Bad Lobenstein
Vorlage
AN/007/2009
Art
Antrag

Sachverhalt:


Das gegenwärtige Jugendhaus befindet sich in einem sehr bedenklichen baulichen Zustand. Die vor Jahren angebrachte Wärmedämmung ist unzureichend, die Fenster sind marode, das Dach ist undicht und die Betriebskosten explodieren.

Eigentümer und Vermieter der Immobilie ist die Stadt Bad Lobenstein.

Der Landkreis als Träger der öffentlichen Jugendhilfe hat zur Erfüllung seiner Aufgaben entsprechend dem Achten Buch (Kinder- und Jugendhilfe) des Sozialgesetzbuches dafür Sorge zu tragen, dass rechtzeitig die erforderlichen und geeigneten Einrichtungen zur Verfügung stehen.

Im Zusammenhang mit der weiteren Nutzung des dringend benötigten Hauses durch unsere Kinder und Jugendlichen sind neue konzeptionelle Überlegungen, eventuell auch zum Standort, gemeinsam mit der Stadt Bad Lobenstein notwendig.


Beschlussvorschlag:


„Der Kreistag des Saale-Orla-Kreises beschließt:


  1. Der Landrat wird beauftragt, im Zusammenwirken mit dem Bürgermeister der Stadt Bad Lobenstein ein tragfähiges Zukunftskonzept zum Standort und zur langfristigen Finanzierung des Jugendhauses in Bad Lobenstein als Zentrum der regionalisierten Jugendarbeit zu erarbeiten.

  2. Das Konzept ist dem Kreistag mit dem Haushalt 2010 zur Beschlussfassung vorzulegen.“